Maharads - Das Geheimnis der Sterne

Fantasy, Dystopie, Liebe

erscheint am 01. August 2018 im Schwarzer Drachen Verlag.

 

 

Klappentext:

 

Solange noch Sterne am Himmel sind, leben sie irgendwo unter uns: Drachen und ihre Maharads. Man erkennt es an der Melodie. Daran glauben zumindest noch einige Menschen, Mara aber nicht.
Seit sie von ihrem Vater an Prinz Taran verkauft wurde, hat sie jeglichen Glauben an eine friedliche Zukunft verloren. Sie verabscheut ihr neues Leben auf der Arche der Hoffnung. Mit allen Mitteln versucht, sie sich aus dieser Situation zu befreien, allerdings ohne Erfolg. Doch eines Abends kommt die langersehnte Rettung und Mara gelingt die Flucht.
Verletzt, ausgelaugt und schwach, hungrig und am Boden zerstört, macht sie sich auf den Weg in den verbotenen Wald, bis ihre Kräfte sie endgültig verlassen und sie erschöpft zusammenbricht.
Als sie zu sich kommt, findet sie sich mitten im Wald in einem fremden Dorf wieder – Hopetown Forrest. Mara ist verunsichert. Wer sind diese Leute? Kann man ihnen trauen?
Der Anführer der Gemeinschaft, ein geheimnisvoller und gefühlloser Mann, behandelt Mara wie eine Gefangene. Aber nach einiger Zeit, beginnt diese Fassade zu bröckeln …